Mittwoch, 3. Oktober 2012

Gestern Abend, ...

... als die Welt noch in Ordnung war und ich nicht zum Lesen gezwungen war ... *g* ... habe ich diese Socke gestrickt:


Ich habe schon lange nicht mehr so exzessiv gestrickt, aber es hat so viel Spaß gemacht, ... 


... dass ich erst aufhören konnte als die Socke fertig war.



Gerippe stricken ist echt schickt. Da kann man sich so schön dran lang hangeln. 


Jetzt muss ich mich entscheiden, ob ich das Risiko eingehe, dass die Wolle nicht reicht und die zweite Socke genauso stricke oder ob ich die zweite Socke farblich umgekehrt stricke ... 


Kommentare:

  1. ...sieht toll aus, Pia...also ich würde ja umgekehrt stricken ist doch witzig...und wegen deinem "Kampflesen" =)...lass dir doch während des Strickens einfach vorlesen :D
    LG Bettina

    AntwortenLöschen
  2. was für ein tolles Muster, nah ich denke du solletst dich ran halten beim Buch lesen.. wettstreit Buch oder Socke oder beides aufeinmal aber das geht leider nicht!

    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Pia!
    Aus dem Grund höre ich gerne Hörbücher,dabei kann man nicht nur stricken.....
    Ich finde du solltest die zweite Socke in der gleichen Farbe stricken,die erste sieht ja schon sehr schön aus.Nachdem ich bei dir immer so tolle Socken sehe,habe ich gestern auch mal wieder eine begonnen.....hab sie allerdings schon zweimal wieder aufgemacht :-((
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  4. Hörbuch und stricken..nur mal so..
    würde auch braun grün stricken..tolle Idee
    LG vom katerchen der auch etwas VIEL oder besser lange gelesen hat..

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Pia,

    Dein Sockengerippe ist einfach toll geworden - ich mag sie!

    Liebe Grüße
    Dörte

    AntwortenLöschen