Donnerstag, 11. Mai 2017

Da wohnen die Spechts



Ihr Eigenheim haben sie ganz geschickt gebaut. Es liegt unter dem Gnubbel des des alten Astes ...


... so haben anfliegende Krähen keine Chance an den Nachwuchs des Spechts zu kommen.




Und so eifrig wie die beiden füttern, muss eine Menge los sein in der Baumhöhle.

Außerdem macht Füttern durstig ...


... könnte aber auch mal jemand eine Runde frisches Wasser spendieren ... 

Mich macht es nur kalt. Es ist doch noch ziemlich frisch (ganze 3° heute Morgen). Dafür ist die Küche jetzt gut gelüftet und ich geh jetzt unter die warme Dusche ... schnatter ... klapper ... was tut man nicht alles für ein paar Bilder ... 

Kommentare:

  1. ;O) und wir sind dir dankbar für diese tollen Bilder ...
    Lieben Inselgruß
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Da bin ich ja froh dass bei mir 6 Grad war aber die Spechtfotos sind klasse schön dass du sie beobachten kannst!
    Danke fürs frieren für uns ...
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen